Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 14. Oktober 2019:
Losungstext:
Ich will euch von all eurer Unreinheit erlösen.
Hesekiel 36,29
Lehrtext:
So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind.
Römer 8,1

Konfirmation - Fest des selbstverantworteten Glaubens

Martin Luther hatte die Konfirmation zunächst noch abgelehnt. Er fürchtete, die Taufe würde als alleiniges Zeichen der Gnade Gottes abgewertet.

 

Trotzdem hat sich die Konfirmation in Deutschland durchgesetzt. In ihr feiern wir das öffentliche Bekenntnis von Jugendlichen an der Schwelle zum Erwachsensein zu ihrem Glauben und geben ihnen den kirchlichen Segen auf ihren Lebensweg. Der von den Konfirmanden selbst ausgesuchte Konfirmationsspruch soll ihnen ein Wegbegleiter und Anstoß für ein gutes Leben sein.

 

Immer wieder nutzen Jugendliche die Konfirmandenzeit auch, um sich taufen zu lassen. Sie zeigen damit, dass Taufe und Konfirmation eng zusammen gehören. Konfirmation ist das öffentliche "Ja" der Jugendlichen zu ihrer Taufe.

 

Übrigens können sich auch Erwachsene - so noch nicht geschehen - konfirmieren lassen. Dazu führen die Pfarrerinnen und Pfarrer eine verkürzte Unterweisung meist in Gesprächsform durch. Die Einsegnung erfolgt nach Absprache.